Impressionen der DKB-Stiftung

Die DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement

arbeitet in den Bereichen Denkmalpflege, Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung Bildung und Soziales sowie Naturschutz.  [mehr]  

Aktuelles

  Der Liebenberger Musiksommer biete vom 6. Juli bis zum 31.08.2014 zahlreiche Konzerte und Meisterkurse rund um die Flöte. [mehr]
  Am Samstag, den 26.07.2014 präsentieren  Studierende der BTU Cottbus-Senftenberg von 13-17 Uhr Ergebnisse eines internationalen Studienprojekts zum Olympischen Dorf von 1936. In Zusammenarbeit mit dem Videokünstler Antonio Venti haben sie eine Videoinstallation sowie Augmented Reality-tools entwickelt, mit deren Hilfe der Besucher in die komplexe Geschichte des Ortes eintauchen kann. [mehr]
  Pünktlich zur Saisoneröffnung des Olympischen Dorfes von 1936 in Elstal hat die Jury des von der DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement ausgelobten Fotowettbewerbs „Ausblick“ die Gewinner aus knapp 150 Fotos ausgewählt. [mehr]
Ab Dienstag, den 1. April 2014 ist das Olympische Dorf von 1936 in Elstal wieder bis zum 31. Oktober 2014 für Besucher geöffnet. Interessierte können das Sportlerdorf individuell oder mit einer der zahlreichen Führungen erkunden. [mehr]
 
Von März bis Juni  veranstaltet die DKB Stiftung den Liebenberger Sonntag. Bei freiem Eintritt gibt es sonntags um 15.00 Uhr auf Schloss & Gut Liebenberg alternierend Konzerte, Ausstellungen, Natur- und Geschichtsführungen oder Aktivitäten für die ganze Familie.  [mehr]
  2014 feiert die DKB Stiftung ihr 10jähriges Jubiläum. Begangen wird es mit unterschiedlichen Projekten. Unter dem Motto "Gemeinnützig handeln im Jubiläumsjahr" sind für die Standorte und ihre Region zahlreiche Aktionen geplant.


Führungen zu verschiedenen Themen bietet die DKB Stiftung ganzjährig und zu flexiblen Zeiten auf Schloss & Gut Liebenberg und im Olympischen Dorf von 1936 an.  [mehr]

Das Jahrbuch der DKB Stiftung 2013 steht zum Download bereit. [mehr]