Ausgezeichnet – Preisverleihung im Fotowettbewerb von Hidden Places 2019

22. January 2020

Ausgezeichnet – Preisverleihung im Fotowettbewerb von Hidden Places 2019

Den demographischen Wandel fotografisch erlebbar machen und dabei neue Kompetenzen vermitteln, das ist das Ziel des Projektes Hidden Places, der DKB STIFTUNG im Wirkungsfeld Kulturelle Bildung und Nachwuchsförderung.

Im Fotowettbewerb des Projektes Hidden Places 2019 entstanden dabei individuelle Fotoserien von Schülerinnen und Schülern aus vier Schulen der Region Oberhavel sowie der der Fotokatalog „41 Blickwinkel – Junge Perspektiven im ländlichen Raum“. Die besten Arbeiten wurden nun auf Schloss & Gut Liebenberg ausgezeichnet.

Der erste Platz für das beste finale Bild ging dabei an Michelle, die eine tolle Perspektive und einen sehr spannenden Bildausschnitt gewählt hat und mit der besonderen Farbigkeit ein sehr poetisches, surreales Bild geschaffen hat.

Ein großes Palmenblatt mitten in Oberhavel? Matz schafft es mit seiner Fotografie den Betrachter sofort in seinen Bann ziehen und sichert sich damit Platz zwei.

Ein spannungsreiches und zugleich irritierendes Foto, fast wie aus einer Szene eines Krimis, zeigt Jona mit Ihrem Finalbild und belegt den dritten Platz. Ihre Bildserie, als beste ausgezeichnet, nimmt uns mit an einen Ort der gespenstisch, unheimlich und verlassen ist.

Der Fotokatalog „41 Blickwinkel – Junge Perspektiven im ländlichen Raum“ zeigt nicht nur die Ergebnisse des Projektes aus 2019, er ist gleichzeitig Anleitung zur eigenständigen Projektdurchführung. Schritt für Schritt werden dort Vorgehensweisen, Inhalte und Do’s & Dont’s erklärt.

Hier geht es zum Fotokatalog!

Künstlerisch greift das Hidden Places die Frage nach der Attraktivität ländlicher Räume aus den Augen Jugendlicher auf und fordert sie zur fotografischen und schriftlich Reflexion auf. Besondere Plastizität erhalten die Fotografien durch die Präsentation in Leuchtkästen. Auch der Bau der Leuchtkästen, im Inklusionsunternehmen der DKB STIFTUNG, war Bestandteil des Projektes.

 

Weitere

Nachrichten

Stellenausschreibung: Leiter Finanzen und Controlling

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement eine/n

Leiter Finanzen und Controlling (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei Monats- und Jahresabschlüssen
  • Erstellung monatlicher Reportings mit
  • Abweichungsanalysen
  • Analysen zur Wirtschaftlichkeit einzelner Projekte
  • Einführung von Controlling-Prozessen
  • Ausbau der Kostenstellenrechnungen
  • Ansprechpartner für die externen Dienstleister
  • (z.B. Steuerberater, Buchhaltung, Wirtschaftsprüfer)
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand der Stiftung

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach)-Hochschulstudium, Finanzen oder Controlling
  • idealerweise im Bereich BWL, Business Administration,
  • Erfahrungen im Gemeinnützigkeits- und Stiftungsrecht
  • erforderlich
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich Controlling
  • Versierte Kenntnisse aller gängigen Office-Programme und von DATEV/DATEV Unternehmen online
  • Sehr gutes Zahlenverständnis und Fähigkeit zum vernetzten, systemischen Denken
  • Eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Qualitätsbewusstsein und gutes Zeitmanagement
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und strukturierte Herangehensweise an komplexe Themen

 

Wir bieten:

  • Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit bei einem sozial engagierten Arbeitgeber mit mehreren Inklusionsunternehmen oder Inklusionsabteilungen
  • Ein kollegiales und wertschätzendes Arbeitsklima sowie einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Freiraum für Ihre Entfaltung und Ihre Ideen
  • Flexible Arbeitszeit, elektronische Zeiterfassung, kostenfreie Mitarbeiterparkplätze, sowie eine leckere und vergünstigte Kantinenverpflegung
  • Interessante Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Einen Arbeitsplatz mitten im Grünen nördlich von Berlin
  Die Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher die Bewerbung von Menschen mit Behinderungen.   Stelleninformationen: Arbeitszeit:             Vollzeit/Teilzeit Eintrittsdatum:      sofort Kontaktdetails: Personalabteilung DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement Parkweg 1a 16775 Löwenberger Land Tel.: 033094 700-252 E-Mail: personal@dkb-stiftung.de   Bei Interesse richten Sie Ihre qualifizierten Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen postalisch oder per Email bitte an unsere Personalabteilung  

Hier geht es zum PDF Download der Stellenanzeige!

Zur Nachricht

Stellenausschreibung: Mitarbeiter Finanzen und Controlling, Liebenberg

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die DKB Stiftung Schloss Liebenberg GmbH in eine/n

Mitarbeiter Finanzen und Controlling (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung und Kontrolle Monats- und Quartalsreporting
  • Erstellung von Analysen, Wirtschaftlichkeits- und
  • Deckungsbeitragsrechnungen oder sonstige Kalkulationen
  • Verantwortliche Mitarbeit bei der Erstellung der
  • Budgetplanung und -überwachung
  • Erstellung der Jahresplanung
  • Verantwortung für den termingerechten Forecast- und
  • Planungsprozess
  • Erstellung von Managementreports, Präsentationen und
  • Entscheidungsvorlagen sowie Soll/Ist-Abweichungsanalysen
  • Risiko-Controlling und Schwachstellenanalyse
  • Prüfung und Analyse von Projektkalkulationen,
  • Projektcontrolling
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt
  • Finanzen/Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Weiterbildung zum Controller oder ein abgeschlossenes
  • Erste Berufserfahrung im Controlling
  • Erfahrungen in der Hotellerie wünschenswert
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen, insbesondere Excel
  • Gute Kenntnisse in Fidelio und SAP von Vorteil
  • Unternehmerisches Denken sowie selbstständige, eigenverantwortliche und proaktive Arbeitsweise
  • Analytische Fähigkeiten, Zahlenaffinität, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und strukturierte Herangehensweise an komplexe Themen

 

Wir bieten:

  • Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit bei einem sozial engagierten Arbeitgeber mit mehreren Inklusionsunternehmen oder Inklusionsabteilungen
  • Ein kollegiales und wertschätzendes Arbeitsklima sowie einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Freiraum für Ihre Entfaltung und Ihre Ideen
  • Flexible Arbeitszeit, elektronische Zeiterfassung, kostenfreie Mitarbeiterparkplätze, sowie eine leckere und vergünstigte Kantinenverpflegung
  • Interessante Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Einen Arbeitsplatz mitten im Grünen nördlich von Berlin
  Die Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher die Bewerbung von Menschen mit Behinderungen.   Stelleninformationen: Arbeitszeit:             Vollzeit/Teilzeit Eintrittsdatum:      sofort Kontaktdetails: Personalabteilung DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement Parkweg 1a 16775 Löwenberger Land Tel.: 033094 700-252 E-Mail: personal@dkb-stiftung.de   Bei Interesse richten Sie Ihre qualifizierten Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen postalisch oder per Email bitte an unsere Personalabteilung  

Hier geht es zum PDF Download der Stellenanzeige!

Zur Nachricht

Stellenausschreibung: Mitarbeiter Finanzen und Controlling, Naumburg

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die DKB Stiftung Jugenddörfer gGmbH in Naumburg eine/n

Mitarbeiter Finanzen und Controlling (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung und Kontrolle Monats- und Quartalsreporting
  • Erstellung von Analysen, Wirtschaftlichkeits- und
  • Deckungsbeitragsrechnungen oder sonstige Kalkulationen
  • Verantwortliche Mitarbeit bei der Erstellung der
  • Budgetplanung und -überwachung
  • Erstellung der Jahresplanung
  • Verantwortung für den termingerechten Forecast- und
  • Planungsprozess
  • Erstellung von Managementreports, Präsentationen und
  • Entscheidungsvorlagen sowie Soll/Ist-Abweichungsanalysen
  • Risiko-Controlling und Schwachstellenanalyse
  • Prüfung und Analyse von Projektkalkulationen,
  • Projektcontrolling
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • mit Weiterbildung zum Controller oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen/Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung im Controlling
  • Erfahrungen in der Hotellerie und im Gemeinnützigkeitsrecht wünschenswert
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen, insbesondere Excel
  • Gute Kenntnisse in SIHOT und DATEV Unternehmen online von Vorteil
  • Unternehmerisches Denken sowie selbstständige, eigenverantwortliche und proaktive Arbeitsweise
  • Analytische Fähigkeiten, Zahlenaffinität, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und strukturierte Herangehensweise an komplexe Themen

 

Wir bieten:

  • Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit bei einem sozial engagierten Arbeitgeber mit mehreren Inklusionsunternehmen oder Inklusionsabteilungen
  • Ein kollegiales und wertschätzendes Arbeitsklima sowie einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Freiraum für Ihre Entfaltung und Ihre Ideen
  • Flexible Arbeitszeit, elektronische Zeiterfassung, kostenfreie Mitarbeiterparkplätze, sowie eine leckere und vergünstigte Kantinenverpflegung
  • Interessante Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  Die Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher die Bewerbung von Menschen mit Behinderungen.   Stelleninformationen: Arbeitszeit:             Vollzeit Eintrittsdatum:      sofort Kontaktdetails: DKB Stiftung Jugenddörfer gGmbH Euroville Jugend- und Sporthotel Am Michaelisholz 115 06618 Naumburg Tel.: 03445 781750 E-Mail: d.schwenke@euroville.de   Bei Interesse richten Sie Ihre qualifizierten Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen postalisch oder per Email bitte an unsere Geschäftsführung.  

Hier geht es zum PDF Download der Stellenanzeige!

Zur Nachricht

Daniel Sambo-Richter macht Liebenberg zum temporären Künstleratelier

Den Künstler Daniel Sambo-Richter und die DKB STIFTUNG für gesellschaftliches Engagement verbindet eine über 20jährige Beziehung. Als junger Künstler förderte die DKB AG ihn sowie weitere aus dem Osten Deutschlands stammende Künstler über mehrere Jahre von 1996-2004 durch Kunstankäufe. Durch die langfristige Förderung erhielten die Künstlerinnen und Künstler Stabilität und Sicherheit für die Entwicklung und Ausübung ihrer Kunst Mit Gründung der DKB STIFTUNG 2004 ging die Kunstförderung von der DKB an die Stiftung über. Es folgten die Förderung von Ausstellungen und Arbeitsaufenthalten. Heute ist Daniel Sambo-Richter ein erfolgreicher Maler und Bildhauer, national und international vertreten. In seinen Werken thematisiert er die Klimaveränderung, malt schmelzende Eisberge und brennende Wälder. Sie wirken auf einer ganz unmittelbaren Ebene, durch das vielschichtige Farbenspiel faszinierend und berührend. Die Kunstförderung der DKB STIFTUNG baut auf ein dauerhaftes Engagement und eine langfristige Begleitung der Geförderten auf. Unser Ziel ist es, den Werdegang der Künstlerinnen und Künstler zu unterstützend, Chancen zu schaffen und sie bei der Stärkung der eigenen künstlerischen Handschrift zu begleiten. Unser aktuellstes Beispiel: Durch einen Arbeitsaufenthalt lebt und arbeitet Daniel Sambo-Richter im Sommer 2020 erneut auf Schloss & Gut Liebenberg. Bereits durch frühere Aufenthalte mit Liebenberg vertraut, hat er die Musikscheune in sein temporäres Atelier verwandelt, um dort eine großformatige Arbeit für die Ausstellung „Orange over White“ im Zentrum für aktuelle Kunst Berlin zu malen. Die Voraussetzungen sind ideal: Ausreichend Platz, Wohnmöglichkeiten vor Ort und eine inspirierende Umgebung. Und wir? Finden es spannend, dem Künstler bei der Arbeit über die Schulter zu blicken und die Entstehung eines Kunstwerkes live zu erleben.
Zur Nachricht