Ausstellungseröffnung „Fontane auf Liebenberg“

Ausstellungseröffnung „Fontane auf Liebenberg“

Große Ausstellungseröffnung mit Empfang und Lesung auf Schloss & Gut Liebenberg am Samstag, den 18. Mai 2019!

Nach langen Recherchen, wissenschaftlichen Arbeiten und Ausstellungsentwicklung präsentieren wir am Samstag, 18. Mai „Fontane auf Liebenberg“: Wie war Fontanes Verbindung zu Liebenberg, was führte den Autor immer wieder auf das Schloss & Gut, wie war seine Beziehung zum Gutsherrn Philipp Graf zu Eulenburg und wie ist das alles in die damalige Zeit der Napoleonischen Kriege einzuordnen? Die Ausstellung gibt an sechs Stationen im Außengelände von Schloss & Gut Liebenberg einen Einblick in die Geschichte der Region und Fontanes Freundschaften . Die Texte werden durch Bild- und Audiodateien sowie ausführliches Online-Material ergänzt. Alle Stationen sind frei und ohne Eintrittsgebühr zugänglich. Sitzbänke an den Stationen laden zum Spazieren und Verweilen im Park ein.

Mit Ausstellungseröffnung präsentiert die DKB STIFTUNG für gesellschaftliches Engagement erstmals das „Liebenberger Extrablatt“: Mit einem Augenzwinkern vermittelt die Zeitung Berichte, exklusive Interviews und Reportagen rund um das Thema Fontane, von der damaligen Zeit bis heute. Besucher können sich selbst eine Zeitung an mehreren Zeitungsständern auf dem Gelände ziehen.

Im Anschluss an die Ausstellungseröffnung geben Buchautor Robert Rauh und Dr. Gabriele Radecke, Leiterin der Theodor Fontane-Arbeitsstelle in der Georg-August-Universität Göttingen um 16 Uhr im Schloss-Saal einen Vortrag: Die beiden haben Fontane und u.a. seine Notizbücher und Korrespondenzen untersucht und dabei viele interessante Informationen zutage befördert.

PROGRAMM

14 Uhr: Ausstellungseröffnung im Schlosshof und Rundgang mit Führung

15 Uhr: Empfang auf der Schlossterrasse

16 Uhr: Lesung „Theodor Fontane – Mit Notizbuch und Bleistift unterwegs im Ruppiner Land“ mit Robert Rauh und Dr. Gabriele Radecke

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Weitere

Veranstaltungen