15. Mai 2022  Internationaler Museumstag

15. Mai 2022  Internationaler Museumstag

15. Mai 2022  Internationaler Museumstag

15. Mai 2022  Internationaler Museumstag

Programm zum Internationaler Museumstag 2022 auf Schloss & Gut Liebenberg

 

Wo:           

Schloss & Gut Liebenberg, Parkweg 1a, 16775 Löwenberger Land / OT Liebenberg

 

Wann: 

15. Mai 2022, 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Fragen an:

Jan Bejšovec unter museum@213.254.56.126 

 

Kostenfrei, keine Anmeldung notwendig

 

Aufgrund aktueller Hygienevorschriften kann es sein, dass der Zugang zu manchen Ausstellungen zeitweise beschränkt ist. Bitte achten Sie auf die aktuell gültigen und ausgehängten Hygienevorschriften.

Download Programm

Führungen 

 

10:00 – 10.15 Uhr 

Begrüßung der Gäste

Treffpunkt: Schlosshof am Kaiserbrunnen

 

10:20 – 11:30 Uhr

Neueröffnung Lapidarium und Einführung in die Ausstellung mit Besichtigung der Alexanderschlacht – einem monumentalen Fliesenbild

Treffpunkt: Sommergalerie neben der Kirche am Schlosshof

 

11.00 – 12:30 Uhr

Historische Schloss- und Gutsführung

Überblick über die Geschichte Liebenbergs

Treffpunkt: Schlosshof am Kaiserbrunnen

 

14.00 – 15:00 Uhr

Führung durch das Lapidarium mit Erläuterung der Alexanderschlacht

Treffpunkt: Sommergalerie neben der Kirche am Schlosshof

 

14:30 – 16:00 Uhr

Historische Schloss- und Gutsführung

Überblick über die Geschichte Liebenbergs

Treffpunkt: Schlosshof am Kaiserbrunnen

 

Digitale Angebote

Ganztägige Attraktionen und Aktivitäten

 

  • Besichtigung des neu eingerichteten Lapidariums in der Sommergalerie am Schlosshof neben der Kirche

 

  • Besichtigung Alexanderschlacht – einem monumentalen Fliesenbild nach antikem Vorbild in der Sommergalerie am Schlosshof neben der Kirche

 

  • Neue Ausstellung zu Schloss & Gut Liebenberg im alten Inspektorenhaus am Schlosshof

 

  • Ausstellung in der Schlosskapelle: „Aktiv im Widerstand – Ausstellung zum Widerstand der Roten Kapelle gegen den Nationalsozialismus“ in der Schlosskapelle

 

  • Ausstellungstafeln auf dem Schlossgelände und im Park

 

  • Offene Kirche in der Feldsteinkirche

 

  • Offenes Atelier im Kutscherhaus Ausstellung „Landschaft in Bewegung“ von André Böhme (aus der DKB Kunstförderung)

DKB Kunstförderung

 

  • Kaffee & Kuchen in der Nordischen Halle von Schloss Liebenberg